Beispiele geplanter Objekte im gemeinsamen Büro


Sanierung des Eingangsbereiches des Leopoldina Krankenhauses in Schweinfurt sowie Außenanlagen am Neubau Kinder-Jugendpsychatrie
Bausumme 180.000 €, bzw. 125.000 €
bearbeitete Phasen Vorentwurf bis Bauleitung
Planungszeit Feb. 2006 bis Mai 2006
Ausführungszeit Mai bis Juli 2006 (25-Jahr-Feier)
Bauherr Leopoldina Krankenhaus, Schweinfurt
Herr Jäger Tel.: 09721-7200

Generalsanierung Johann.Phillip-von Schönborn-Gymnasium Münnerstadt - Teilbereich Aussenanlagen
Bausumme Ca. 340.000 €
bearbeitete Phasen Vorentwurf bis Genehmigungsplanung,
derzeit Objektüberwachung 1. BA
Planungszeit Seit Herbst 2005
Bauherr Landratsamt Bad Kissingen - Hochbauabteilung
Hr. Stammwitz, T.: 0971-8010

Sanierung des Pausenhofes der Grundschule Hammelburg, mit Entsiegelung vorhandener Asphaltflächen, Pausenbereiche für die Kinder der ersten und zweiten Klassen, unter Beteiligung von Eltern, Lehrern und Schülern.
Bausumme 65.000 €
bearbeitete Phasen Vorentwurf bis Bauleitung
Planungszeit Seit März 2003
Bauherr Stadt Hammelburg über Architekturwerkstatt
Hr. Bornkessel T.: 09732-91800

Vogelkundepfad Aschach - Umbau zu einem naturerlebnisorientierten Lehrpfad unter der vorhandenen Habitate
Bausumme 135.000 €
bearbeitete Phasen Entwurf - Werkplanung - derzeit Ausschreibung
Planungszeit 2006, Ausführung Herbst 2007
Bauherr Landratsamt Bad Kissingen - Tiefbauabteilung
Hr. Dobler, T.: 0971-8010

Ökologische Sanierung der Außenanlagen einer Siedlung des sozialen Wohnungsbaues der sechziger Jahre in Ochsenfurt / Main - Bauabschnitt 1 und 2
Bausumme 125.000 €
bearbeitete Phasen Entwurf - Werkplanung - Ausschreibung - Bauleitung
Planungszeit seit Mai 2001, Fertigstellung Juni 2002
Bauherr Städtische Wohnungsbau Ochsenfurt
Ansprechpartner Architekten Haase & Partner, Karlstadt,T.: 09353-98280

Neubau eines PLUS-Marktes in Obertshausen - Freianlagen (Parkplätze, Versickerungsflächen, Zufahrten und Pflanzung
Bausumme 280.400 €
bearbeitete Phasen Ausführungsplanung - Objektüberwachung
Planungszeit April 2003 bis Oktober 2003
Bauherr P. Braun
Ansprechpartner Herr Braun T.: 06104-41933

Entsiegelung und Sanierung des Pausenhofes der Grundschule in Werneck
Planungsaufgabe Ab Entwurf bis Objektüberwachung, derzeitiger Projektstand: Entwurfsplanung
Bausumme Ca. 160.000 €
Planungszeit Seit Juni 2003
Bauherr Markt Werneck, Herr Redelberger T.: 09722-2223

Erweiterung der Produktionsstätten ELAU AG in Marktheidenfeld mit 170 Parkplätzen, Werkhöfen, repräsentativer Schulungsbereich
Bausumme 925.000 €
bearbeitete Phasen Entwurf - Werkplanung - Ausschreibung - Bauleitung sämtlicher Außenanlagen, vom Parkplatz bis zum gärtnerischen Teil.
Planungszeit ab Mai 2000
Bauzeit ab September 2000 bis Mai 2002
Bauherr Elau AG über Ropertz & Partner, Schweinfurt
Hr. Meißner T.: 09721-9309080

Ausbau und Neubau des Radweges Diebach Hammelburg
Planungsaufgabe Trassenplanung auf unbebauter Fläche und Ausbau eines vorhandenen Flurwegs, Tiefbauplanung mit Planung der Ausgleichsmaßnahmen
Bausumme 140.000 €
bearbeitete Phasen Entwurf - Werkplanung - Ausschreibung - Bauleitung
Planungszeit Seit April 2000
Bauzeit Okt. 2001 bis Dez. 2001
Bauherr Stadt Hammelburg, Herr Mohr, Herr Kress T.: 09732-902158

Außenanlagenplanung zum Neubau einer Strassenmeisterei in Rödelmaier mit Eingrünung, Rückhaltebecken mit Pausenplatz
Bausumme 350.000 €
bearbeitete Phasen Entwurf - Genehmigungsplanung (HUBau)
Planungszeit Oktober 2002 (nur HUBau)
Bauherr Strassenbauamt Schweinfurt über Staatliches Hochbauamt Bad Kissingen
Herr GAR Geiger, T.: 0971-8029-165

Neubau eines aus der japanischen Gartengestaltung inspirierten Hausgartens mit Bachlauf, Wasserbecken und Bambushain in Bad Brückenau
Bausumme 90.000 €
bearbeitete Phasen Entwurf - Ausführungsplanung - Ausschreibung - Bauleitung
Planungszeit März bis Juni 2001

Bebauungs- und Wasserrechtsplanung für eine Freizeitanlage mit Badesee, Feriendorf, Campingplatz und Gastronomie bei Steinach, Markt Bad Bocklet
Planungsaufgabe Projektsteuerung, Koordination mit Fachbehörden und Fachplanern, Städtebauliche Planung, Wasserbauplanung, Landschaftspflegerische Begleitplanung
ermittelte Bausumme ca. 7,00 Mio € (Wasserbauarbeiten, Landschaftsbauarbeiten)
Planungsstand Vorbereitende Bauleitplanung, Wasserrechtliches Verfahren,
Bauherr Markt Bad Bocklet, Herr Back T.: 09708-91220

Sanierung der Tiefgaragendecke und Neugestaltung des repräsentativen Innenhofes des Kurgastzentrums Bad Kissingen in zwei Bauabschnitten
Bausumme 685.000 €
bearbeitete Phasen Entwurf - Werkplanung - Ausschreibung - Bauleitung
Planungszeit Juni 1997 - Okt. 1997, bzw. Mai - Juli 1999
Bauzeit Nov. 1997 - April 1998, bzw. Nov 1999 - April 2001
Bauherr Staatliche Kurverwaltung Bad Kissingen über Staatliches Hochbauamt Kissingen,
Kurhausstraße 36, 97688 Bad Kissingen
Herr GAR Geiger, T.: 0971-8029-165

Beispiele bearbeiteter Projekte aus der Landschaftsplanung


Grünordnungsplanung zum Industriegebiet „Westlich der Würzburger Strasse” Stadt Karlstadt / Main
Planungsaufgabe Grünordnungsplanung einer Industriegebietserweiterung unter Anwendung der Eingriffsregelung
Fläche: 5,6 ha
Planungszeit Mai 2006 - Juli 2006

Landschaftspflegerischer Begleitplanung zur Erweiterung des Steinbruches und der Erdaushubdeponie „Am Ibig” in Eussenheim
Planungsaufgabe Landschaftspflegerische Begleitplanung für eine Steinbruch-erweiterung und Fortführung von Erdaushubdeponieflächen,
Fläche: ca. 2,5 ha.
Der naturschutzrechtliche Ausgleich erfolgte über Pflegemaß-nahmen an benachbarten Trockenbiotopen (verbuschte Weinberge)
Vorprüfung nach FFH-Verordnung
Planungszeit Okt. 2005 - Jan. 2006

Landschaftsplanung an den Flurbereinigungsverfahren Ettleben und Zeuzleben, Markt Werneck
Planungsaufgabe Realnutzungskartierung,
Ausgleichsflächenplanung über die Flurbereinigung in den Ortsteilen Zeuzleben (ca. 880 ha) und Ettleben
(ca. 590 ha) des Marktes Werneck
Planungszeit Mai 2005 - Okt. 2005 Vorbereitungskartierung
Ab April 2006 Landschaftspflegerische Planung

Bebauungs- und Grünordnungsplanung, Sondergebiet Photovoltaik „Eckartshausen” Markt Werneck
Planungsaufgabe - Bebauungsplan und Grünordnungsplan zu einer Feldphotovoltaikanlage, Fläche: 4 ha.
- Umweltbericht nach § 2 Absatz 4 BauGB
Planungszeit Feb. 2005 - Juli 2005

Grünordnungsplanung Wohngebiet „Am Bödelein II” Gemeinde Nüdlingen
Planungsaufgabe Grünordnungsplanung von Baugebieten unter Anwendung der Eingriffsregelung ca. 3,9 ha
Planungszeit 2004 - 2005

Pflege- und Entwicklungsplanung für die Ausgleichs- und Ersatzflächen der Autobahndirektion entlang der A 71, Abschnitt Werneck bis Bamberg -Hafen sowie Pflegemanagement des Streckenbegleitgrünes im Abschnitt Werneck bis Bamberg Hafen mit vorhergehender Bestandsaufnahme
Planungsaufgabe Pflege- und Entwicklungsplan für die ökologischen Ausgleichsfläche, ca. 34,50 ha, Pflegemanagement des Begleitgrünes entlang der Strecke, ca. 61,5 km
Planungszeit 2002 - 2003

Beteiligung an Wettbewerben


Städtebaulicher Wettbewerb Markt Werneck „Umgestaltung des Bathasar-Neumann-Platzes”
Mit Architekt Markus Uhl (Arch.Büro Haase)
Wettbewerbsjahr 2008
4. Platz

Zweiphasiger Realisierungswettbewerb Hotel- und Kongreßzentrum Schweinfurt
mit Architekten Rudloff und Wild, Platz 15
Wettbewerbsjahr: 1999

Zweiphasiger Realisierungswettbewerb „Neubau Sonderpädagogisches Zentrum” in Hohenroth
Mit Architekt Veit Huber
Wettbewerbsjahr: 2002

Landschaftsarchitektonischer Wettbewerb als Zweiphasiger Realisierungswettbewerb „Grüne Achse Leinefelde”
2.Phase
Wettbewerbsjahr: 2003

Zweiphasiger Realisierungswettbewerb Neubau Sommerbad Schweinfurt
mit Architekt Robert Gießl FFB,
Wettbewerbsjahr: 2002,
Ankauf
nachgeschalteter VOF-Verfahren 2003, LP5-8, Außenanlagen, 2. Platz

Landschaftsarchitektonischer und städtebaulicher Wettbewerb Bad Kissingen „Umgestaltung Berliner Platz, Marienplatz und Theaterplatz”
Mit Architekt Thomas Ruser
Wettbewerbsjahr: 2005
2.Phase, 3. Rundgang

Architektonischer und Landschaftsarchitektonischer Wettbewerb Schweinfurt, Kreuzstrasse - Quartiers- und Wohnumfeldverbesserung Gutachterverfahren
Mit Architekt Bernd Thinius
Wettbewerbsjahr: 2005
2.Preis