>> Sie sind hier: Projekte >> Öffentliche Freianlagen >> Grundschule Hammelburg

Grundschule Hammelburg


Grundschule Hammelburg Durch den Erweiterungsbau der Grundschule war eine Neuordnung des Pausenhofbereiches der Grundschule in Hammelburg notwendig.
Dieser Bereich soll als Pausenhof für die ersten Klassen der Grundschule dienen.

Beachtung der Wahrnehmungsdimension von Kindern, Kletter- und Bewegungszonen, Ruhezonen, ein Freiluftklassenzimmer und Pflanzungen sind die Grundzüge der Planung. Ein als Schlange geformter organogener Körper stellt die Verbindung der unterschiedlichen Bereiche dar. Diese Schlange soll aus unterschiedlichen Materialien (Pflaster, Ziegel, Beton, Holz, Sandstein usw.) geformt sein. Und unterschiedliche Höhen von bodengleich bis zur Sitzhöhe haben.
Der Zugang zur Grundschule soll kindgerechter und ein Stück weit spielerisch sein. Statt der einfachen linearen Anordnung geht der Zugang durch "Fußstapfen" mit unterschiedlichen Farben (z.B. aus Pflanzen, Rasen). Und wird dadurch räumlich den Dimensionswahrnehmungen der Kinder entsprechend.
Teilbereiche des Konzeptes sollen durch Schüler, Eltern und Lehrer umgesetzt werden, die Belagsarbeiten werden zur Zeit professionell erstellt.


« zurück